Zielgruppe „Vertrieb – Großhandel“

Der Großhandel zählt aufgrund der in der Regel bereits implementierten Systeme und Schnittstellen zu Einzelhändlern und Spediteuren/Carriern nicht zur primären Zielgruppe von FORK Lane. Dennoch bietet die Suite auch für Großhändler interessante Features, die insbesondere im Hinblick auf NeukundenakquiseSenkung von Betriebskosten und mögliche Zusatzeinnahmen Vorteile mit sich bringen. 

Ein bereits an FORK Lane angebundenes Einzelhandelsunternehmen kann z.B. ohne nennenswerten Aufwand den Großhandel als Versandpartner nutzen, sodass die Lagerhaltung, die Kommissionierung und die Logistik zur Gänze oder auf Wunsch auch nur für einzelne Produkte vom Großhandel übernommen werden. Insbesondere unter der Berücksichtigung von bereits verfügbaren Kapazitäten und Infrastrukturen auf der Seite des Großhandels stellt FORK Lane einen einfachen Zugang zu neuen Kunden und zur Erweiterung des Portfolios dar.

Gleichzeitig sind beide, die Großhändler und die Einzelhändler, in der Gestaltung individueller Partnerschaften vollkommen frei. Die kundenspezifische Definition von Prozessen und Szenarien wird von FORK Lane standardmäßig unterstützt. Ebenso können die zu übermittelnden Informationen (Preise, Kundenadressen, Bestellpositionen etc.) an den jeweiligen Zweck angepasst werden. Die FORK Lane Suite schafft Transparenz und Flexibilität zugleich. 

  • stina fork lane 32
  • stina fork lane 35
  • stina fork lane 33

Für weitere Informationen über FORK Lane

KONTAKTIEREN SIE UNS
KONTAKTIEREN SIE UNS